includ_a
Home Lyrics Orientalischer Tanz Orientalische Tanzkostüme Technisches Produktdesign Kontakt / Impressum

Alexandriakleid, Eskanderani - Melaya Lef

includ_table
includ1_ot
Kostüme für Orientalischern Tanz:
Bauchtanz-Kostüme
BH und Gürtel
Tellerrock
gerader Rock
enger Rock
Rock mit Passe
Schleier
Armstulpen
Enges Kleid
Bauchnetz
Kostüme für Tribal-Style-Dance:
Choli
Stufenrock
Hüfttücher und -Gürtel
Quasten
Turban
Tribalschmuck
Kleider für Folkloretänze:
Folklore
Andalusischen Tanz
Fellachentanz
Kallighy
Melaya Laf
Nubischen Tanz
Bekleidungen für Männer:
Männer
Hosen
Galabia und Hemden
Westen, Bolero
Tanura
Kopfbedeckungen

Mein Mädchen, du bist so süß, so süß wie der Wein. Es ist ein Tanz mit Schleier, der schüchternen Charme zum Ausdruck bringt. Manchmal auch provozierend.

  • Eng oder locker sitzend
  • Figurbetonend
  • Rüschen an Ausschnitt und Saum
  • Länge knielang bis kurz
  • Schwarzer Schleier, der als Umhang über das Hauskleid gelegt wird

Welche Maße brauchen wir?

  • Taillenweite
  • Brustumfang
  • Hüftumfang
  • Rückenlänge
  • Kleiderlänge
  • Länge der Rüschen

Der Schnitt

  • Nimm den Schnitt vom engen Kleid
  • Zeichne den gewünschten Ausschnitt ein
  • Lege die Kleiderlänge fest und kürze den Schnitt entsprechend
  • Berücksichtige auch die Rüschen am Saum
  • Messe die Ausschnittkante für die Rüschen (Länge x 1,5 – 2)
  • Messe auch die Weite am Kleidersaum für die Rüschen
  • Reißverschluss entweder in die Seitennaht
  • Oder am Rücken, das muss bei der Ausschnittverarbeitung berücksichtigt werden


Rüsche:



  • Länge: gemessene Länge x 1,5-2
  • Breite: nach Wunsch + Naht und Saum

Der Zuschnitt

  • Stoff rechts auf rechts legen
  • Vordere und hintere Mitte Fadenlauf und Stoffbruch
  • Zeichne Nahtzugaben an
  • Ich verwende gerne Kleiderschnitte mit Teilungsnähten, wegen der besseren Passform
  • Schneide das Kleid zu
  • Schneide dir die Rüschen mit schrägem Fadenlauf zu
  • Dazu die Schnittkante auf die Stoffkante legen
  • Es entsteht eine Diagonale, an dieser den Stoff auseinanderschneiden
  • Die Rüschenbreite mit Naht und Saum anzeichnen und zuschneiden
  • Schneide dir für den Ausschnitt und die Armausschnitte Formbelege zu

Die Verarbeitung

  • Längsnähte stecken und zusammennähen
  • Wenn du einen Schnitt mit Abnähern verwendet hast
  • Nähe diese an den Enden gut aus, damit sie gut passen
  • Beachte, wohin der Reißverschluss kommt, hintere Mitte oder Seitennaht
  • Schulternähte schließen
  • Passform prüfen und abändern
  • Alle Rüschen einsäumen und einreihen
  • Ausschnittrüsche gleichmäßig feststecken, linke Rüschenseite auf rechte Kleiderseite
  • Den Formbeleg am Ausschnitt feststecken und Feststeppen
  • Den Beleg nach innen schlagen, bügeln und festnähen
  • Nun kannst du die Armlöcher verstürzen
  • Die Rüschen am Saum anstecken und annähen
  • Den Reißverschluss einnähen
  • Noch mal alles bügeln
  • Besticken
Zeitaufwand Ca. 5-9 Stunden
Stoffverbrauch bei 90 cm Stoffbreite, 2fache ganze Länge + ca. 1,5 m für die Rüschen
includ2_ot
Home

Über mich
Orientalischer Tanz
Nähkurse
Tibal-Style-Dance
Unterricht
Technisches Produktdesign
Recht und Links
Kontakt

Grundlagen:
Farben
Perlen
Die Maße und das Maßnehmen
Verarbeitung
Warenkunde
Sicherheitshinweise
Nähen
Homepage-Gestaltung


includ_Impressum_Kontakt


Home, Orientalischer Tänze, Bauchtanzkostüme, Technisches Produktdesign, Kontakt - Impressum - Rechte,
zuletzt aktualisiert am 18.01.2016
Alle Rechte vorbehalten Rita M. Hanol 2000-2020
Kontakt/Impressum/Rechte

disclaimer
Melaya Lef Alexandria Kleid