includ_a
Home Lyrics Orientalischer Tanz Orientalische Tanzkostüme Technisches Produktdesign Kontakt / Impressum

Armstulpen

includ_table
includ1_ot
Kostüme für Orientalischern Tanz:
Bauchtanz-Kostüme
BH und Gürtel
Tellerrock
gerader Rock
enger Rock
Rock mit Passe
Schleier
Armstulpen
Enges Kleid
Bauchnetz
Kostüme für Tribal-Style-Dance:
Choli
Stufenrock
Hüfttücher und -Gürtel
Quasten
Turban
Tribalschmuck
Kleider für Folkloretänze:
Folklore
Andalusischen Tanz
Fellachentanz
Kallighy
Melaya Laf
Nubischen Tanz
Bekleidungen für Männer:
Männer
Hosen
Galabia und Hemden
Westen, Bolero
Tanura
Kopfbedeckungen

Armstulpen verwendet man um die beim Tanz die Bewegungen der Arme noch besser hervorzuheben.

  • Meist vom Handgelenk bis Ellbogen oder Oberarm
  • Betont die Bewegungen der Arme
  • Mit Fransen oder anderen Verzierungen
  • Bei Ärmeln ist oft das Problem, dass die Bewegungsfreiheit durch sie eingeengt ist

Welche Maße brauchen wir?

  • Handgelenkumfang
  • Oberer Unterarmumfang
  • Oder Oberarmumfang, je nach Länge
  • Länge vom Handgelenk bis z.B. Oberarm
  • Länge vom Handgelenk bis zu den Fingern, wenn sie soweit runter gehen soll

Der Schnitt und Zuschnitt

  • Zuerst eine gerade Linie ziehen, das ist die Mitte
  • Dann oben die obere Weite wegmessen und anzeichnen
  • Die untere Weite auch anzeichnen
  • Eine Verbindungslinie zwischen den beiden Weiten ziehen
  • Diese Unterarmnaht den Rundungen anpassen
  • Die Spitze über den Handrücken noch anzeichnen
  • Die Spitze mit der Unterarmnaht verbinden und auszeichnen
  • Soll am Oberarm ein Gummi eingezogen werden?
  • Dann genügend Saum anschneiden

Die Verarbeitung

  • Zuschneiden, mit Nahtzugaben
  • Umschlag für Tunnel am Oberarm anschneiden
  • Unterarmnaht zusammenstecken und nähen
  • Anprobieren
  • Passt die Weite überall, die Länge und die Spitze über dem Handrücken?
  • Ist die Stulpe ohne Verschluss in der Naht zu schlüpfen oder ist einer nötig?
  • Eventuelle Änderungen machen und versäubern
  • Tunnel für Gummizug nähen
  • Gummi einziehen und zusammennähen
  • Saum an der Spitze nähen
  • Eine Schlinge an die Spitze machen
  • Am besten mit Knopflochseide eine Luftmaschenreihe machen, die lange genug ist, dass der Mittelfinger reinpasst und die Spitze der Stulpe am Handrücken hält
Zeitaufwand Ca. 1-2 Stunden
Stoffverbrauch Stoffreste von den Kostümen genügen meist dafür
includ2_ot
Home

Über mich
Orientalischer Tanz
Nähkurse
Tibal-Style-Dance
Unterricht
Technisches Produktdesign
Recht und Links
Kontakt

Grundlagen:
Farben
Perlen
Die Maße und das Maßnehmen
Verarbeitung
Warenkunde
Sicherheitshinweise
Nähen
Homepage-Gestaltung
includ_Impressum_Kontakt


Home, Orientalischer Tänze, Bauchtanzkostüme, Technisches Produktdesign, Kontakt - Impressum - Rechte,
zuletzt aktualisiert am 18.01.2016
Alle Rechte vorbehalten Rita M. Hanol 2000-2020
Kontakt/Impressum/Rechte

disclaimer